650 Bäume gepflanzt
Im Leipziger Südraum haben Rotarier 650 Roteichen auf einer Brachfläche gepflanzt.
Gewinn des Weihnachtsmarkts
4.500 Euro aus dem Glühweinverkauf kommen Kindern suchtkranker Eltern zugute.
RI Convention in Hamburg
Im Juni fand das Welt-Jahrestreffen der Rotarier in Hamburg statt.
Krankenhaus Madagaskar
Erfolgreiche Bilanz nach zwei Jahren Betrieb: Abwasser- und Müllentsorgung funktionieren tadellos.
Leipziger Wasserlauf
Zum zweiten Mal stellten Leipziger Kinder am Tag des Wassers den Gang zum afrikanischen Brunnen nach
Flaschendeckel gegen ...
Februar 2019: Freund Schöpa liefert 25 kg an Flaschendeckeln.
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary-Club Leipzig-Centrum wurde 1990 kurz nach der friedlichen Revolution gegründet, an deren Ausgangspunkt der Clubname erinnern soll. Lokale Aktivitäten für soziale Randgruppen und junge Menschen sowie internationale Projekte prägen das Clubleben.

Der Rotary-Club Leipzig-Centrum, wiedergegründet 1990 vom RC Hannover, hat gegenwärtig 46 Mitglieder und trägt seine Zusammenkünfte im Clubraum im ersten Stock des innerstädtischen Restaurants Alex aus. Der gemischte Club deckt ein breites Spektrum an Berufsfelder ab, wobei sich heute im Club Leipzig als Musikstadt, als Hochschulstandort und als traditionsreicher Ort des Rechtswesens in besonderer Weise widerspiegelt.

Seine Entstehungsgeschichte ist dem Club wichtig. Am 24. März 1990 kam es in Leipzig zu einem ersten Gespräch zwischen Vertretern des RC Hannover und sechs engagierten Leipziger Bürgern. Der Präsident vom RC Hannover (Jürgen Potel, der zum Ehrenmitglied des RC Leipzig-Centrum ernannt wurde) und die sechs aufbaubereiten Leipziger Bürger (Musikalienhändler Rosenthal, die Tierärzte Gürtler und Eulenberger sowie die Ärzten Haupt, Uibe und Andreas) gründete am 29. August den RC Leipzig-Centrum. Die offizielle Gründungsfeier mit 20 Freunden und vielen Gästen leiteten der Gründungspräsident Michael Rosenthal und der Gründungsbeauftragter des RC Hannover, Wolfgang Peetz. Der Name des Clubs RC Leipzig-Centrum wurde bewußt gewählt als ein Mahn- und Erinnerungszeichen für die Friedliche Revolution, die 1989 im Zentrum von Leipzig startete.

Die Besinnung auf die motivierenden Erlebnisse und Erfahrungen der Friedlichen Revolution, das daraus erwachsene Glück der freien Meinungsäußerung, die Belebung der Eigeninitiative zum Wohle der Stadt prägten von Anbeginn den Geist des RCLeipzig-Centrum. Die Freude am gemeinsamen Gespräch, der freundschaftliche Umgang miteinander und das große gegenseitige Vertrauen kennzeichnen den Club.

Zur Charterfeier am 15. Juni 1991 erhielt der anwesende Stadtpräsident und Superintendent Friedrich Magirius, einen bunten Strauß von Sommerblumen überreicht, der symbolhaft für die Vorhaben des Clubs stehen sollte. Diesem Ziel ist der Club treu geblieben. Er leistet seitdem praktische Hilfen im sozialen Umfeld und im städtischen Gemeinwesen. Dabei sind dem Club soziale Randgruppen und junge Menschen der Stadt besonders wichtige Bezugspunkte und Partner.

So werden kontinuierlich die Bahnhofsmission, die Telefonseelsorge oder das Obdachlosenheim unterstützt. Besonders enge Kontakte pflegt der Club zu einer Behinderteneinrichtung der Diakonie, den Lindenwerkstätten in Lindenau. Dabei schätzen die behinderten Menschen besonders den persönlichen Austausch mit den Freunden, wie er z.B. auf der jährlichen gemeinsamen Adventsfeier zum Tragen kommt.

Zu den vom Club geförderten Schulprojekten in Leipzig gehört das regelmäßig stattfindende Forum zur Berufsorientierung von Schülern am Gymnasium Neue Nikolaischule und das Wirken an der Helmholz Mittelschule. Das Engagement des Clubs für die Stadt Leipzig zeigt sich in der ideellen und finanziellen Unterstützung des Fördervereins Völkerschlachtdenkmal und des von Freund Haupt ins Leben gerufenen Vereins Luther-Melanchthon-Denkmal.

Daneben ist der Club bzw. seine Mitglieder international helfend tätig. Seit vielen Jahren werden die medizinischen Hilfsprojekte von Freund Brock in Brasilien und in Entwicklungsländern unterstützt und die Wasserprojekte, die Freund Schöpa in Madagaskar initiiert.

Lesen Sie hier weiter...
Neues aus dem Club
Rotarier legen Hand an
650 Bäume gepflanzt
Mit 650 geplanzten Roteichen haben die Leipziger Rotarier die langjährige Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wieder belebt.
Mit 650 geplanzten Roteichen haben die Leipziger Rotarier die langjährige Zusammenarbeit mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wieder belebt.
Am Samstag den 9. November haben sich die Mitglieder des Rotary Clubs Leipzig-Centrum auf einer Brachfläche bei Rotha im Leipziger Südraum eingefunden - bewaffnet mit Gummistiefeln, Arbeitshandschuhen und dem "Göttinger Fahrradlenker" als Spaten. Koordiniert wurde die Hands-On-Aktion durch die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) Landesverband Sachsen. In knapp zwei Stunden wurden einige Schweißtropfen vergossen und ca. 650 Roteichen in die Erde gebracht. Die aus Nordamerika stammende Roteiche gilt als - vor allem bei Trockenheit - etwas robuster als die heimischen Sorten. So hoffen alle Beteiligten vom Rotary Club Leipzig-Centrum, ...

Spende für Kinder suchtkranker Eltern
Gewinn des Weihnachtsmarkts
Am 28. August wurden 4.500 Euro aus dem Glühweinverkauf vom letzten Weihnachtsmarkt an den Förderverein / Zentrum für Drogenhilfe e.V. übergeben.

Rotary International Convention 2019
RI Convention in Hamburg
Im Juni fand das Welt-Jahrestreffen der Rotarier in Deutschland statt - eine Gelegenheit, die eine kleine Delegation des RC Leipzig-Centrum aktiv genutzt hat.

500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung
Flaschendeckel gegen Polio
Der RC Leipzig-Centrum sammelt fleißig Plastik-Flaschendeckel. Im Januar 2018 wurden Deckel für etwa 80 Impfdosen übergeben - 2019 fängt noch besser an!

Leipziger Wasserlauf 2018
Leipziger Wasserlauf
5 km legten Leipziger Grundschüler mit dem Gewicht des Wassers zurück - ein eindrücklicher Ausflug für drei Leipziger Schulklassen am Tag des Wassers.
TERMINE
Datum / Uhrzeit
Club / Ort
Thema / Beschreibung
23.11.2019
10:00
Distrikttermin
Rotary Akademie in Bayreuth

Nähere Angaben folgen noch.

27.11.2019
19:00
Leipzig-Centrum
Vienna House Easy Leipzig, Goethestraße 11, 04109 Leipzig
Die Kinderoper „Noah’s Fludde“, ein integratives Kinderprojekt
04.12.2019
19:00
Leipzig-Centrum
Lindenwerkstätten
Weihnachtsfeier
11.12.2019
18:00
Leipzig-Centrum
Vienna House Easy Leipzig, Goethestraße 11, 04109 Leipzig
Vorstandssitzung
11.12.2019
19:00
Leipzig-Centrum
Vienna House Easy Leipzig, Goethestraße 11, 04109 Leipzig
CLUBVERSAMMLUNG
PROJEKTE DES CLUBS
Regenwasser Waisenhaus Haiti
Regenwasser Waisenhaus Haiti
Krankenhaus Madagaskar

Krankenhaus Madagaskar
Wasser ohne Grenzen e.V.

Wasser ohne Grenzen e.V.
Projekte mit der Diakonie

Projekte mit der Diakonie
Neues aus dem Distrikt 1880
Rotary Convetion in Atlanta - 10.-14.06.2017
Rundbrief / Anmeldung
Liebe rotarische Freundinnen und Freunde, ich hatte es im Juli für Ende September/Anfang Oktober angekündigt und möchte heute auch endlich „liefern“:
Rotary Convetion in Atlanta - 10.-14.06.2017
Rundbrief / Anmeldung
Liebe rotarische Freundinnen und Freunde, ich hatte es im Juli für Ende September/Anfang Oktober angekündigt und möchte heute auch endlich „liefern“:
Einzigartig: Die Rotary Collection“
RC Nürnberg-Sigena
Mit der Jahresausstellung 2006 startete der RC Nürnberg-Sigena das ungewöhnliche Gemeindienstprojekt der Rotary Collection.

Einzigartig: Die Rotary Collection“
RC Nürnberg-Sigena
Mit der Jahresausstellung 2006 startete der RC Nürnberg-Sigena das ungewöhnliche Gemeindienstprojekt der Rotary Collection.
„Wir haben viel vor – helfen Sie mit“
D 1880 – Jahreskonferenz
„Wir haben viel vor – helfen Sie mit“, appellierte Dorothee Strunz, Governor 2016/17 an die Rotarier aller Clubs, die zur Distriktskonferenz gekommen waren.

„Wir haben viel vor – helfen Sie mit“
D 1880 – Jahreskonferenz
„Wir haben viel vor – helfen Sie mit“, appellierte Dorothee Strunz, Governor 2016/17 an die Rotarier aller Clubs, die zur Distriktskonferenz gekommen waren.
Rotary Clubs Regensburg
Integration von Flüchtlingen
"CampusAsyl" - Nun haben auch die 4 RC’s Regensburg den stolzen Betrag von 37.000 Euro gespendet.
Lobende Worte von K. R. Ravindran
Ihr macht einen tollen Job
Rund 500 begeisterte Rotarier/innen begrüßten ihn bei den verschiedenen Veranstaltungen in Nürnberg und Erlangen – Volles Besuchsprogramm in nur zwei Tagen.
RC Bayreuth-Eremitage
Gärten der Begegnung
Bei schönstem Sommerwetter erfolgte die lang ersehnte Einweihung des Grillplatze mit Lehmofen in den "Gärten der Begegnung" in Bayreuth.
Rotary Magazin
Wo noch nicht alles zum Besten steht, packen Rotarier an: ob beim Thema Gesundheit, Bildung oder Wasser - in aller Welt.
Wo noch nicht alles zum Besten steht, packen Rotarier an: ob beim Thema Gesundheit, Bildung oder Wasser - in aller Welt.
Über neue und alte Konfliktlinien in unserer Gesellschaft

(c) Huber Images

Über neue und alte Konfliktlinien in unserer Gesellschaft

(c) Huber Images

Wo und wie kann die rotarische Familie zusammenarbeiten? Welche Effekte lassen sich erzielen? - Aktionen, Ideen, Projekte
Soziale Schwerpunkte hierzulande und in aller Welt: Rotary Clubs engagieren sich, um das Leben vieler Menschen zu verbessern.
Viele Rotarier bringen von Events und Reisen spannende Fotos mit - lebendige, interessante Zeugnisse von rotarischem Leben.
... oder neue Klassenzimmer: Rotary Clubs finanzieren und organisieren Bildungsmöglichkeiten in Entwicklungsländern.
Rotary Clubs übernehmen Verantwortung und finanzieren Hilfsprojekte in Entwicklungsländern und in der Heimat.
Rotarisches Engagement vereint Rotarier, Rotaracter, Interacter, Fellowships, Aktionsgruppen ... Mit Erfolg!
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Leipzig-Centrum. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Durch anhaken der nachfolgenden Checkbox "Zustimmung Datenverarbeitung" bestätigen Sie, dass Sie die unten unter DATENSCHUTZ verlinkte Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und dass die von Ihnen eingegebenen Daten und Inhalte zur Beantwortung Ihrer Anfrage von uns weiterverarbeitet und gespeichert werden dürfen.
Das Absenden des Kontaktformulars ist ausschliesslich nach Zustimmung zur Datenverarbeitung möglich.
Ihre Einwilligung können Sie jederzeit an die unten unter IMPRESSUM stehende E-Mail-Adresse widerrufen.

Sie müssen der Verarbeitung Ihrer Daten vor der Absendung des Kontaktformulars zustimmen!
Meeting plan
Jeden ersten Mittwoch im Monat Mittagsmeeting um 12:30 Uhr im Restaurant Weinstock (Markt 7, 04109 Leipzig); in den übrigen Wochen Mittwochs um 19:00 Uhr im Hotel Vienna House Easy Living (Goethestr. 11, 04109 Leipzig)
×
×
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×